Winstons Coffee

Ein morgendlicher Spaziergang durch Sai Ying Pun – vertraute, für diese Gegend typische Gerüche wabern durch die Luft. Alle möglichen getrockneten Waren werden feilgeboten, doch zwischen Eastern Street (oder auf kantonesisch Dung Bin Gai, bei Taxifahrten sehr hilfreich) und Wilmer Street mischt sich feiner Kaffeeduft dazwischen.

Auf der Queen’s Road, nur 20 Meter vom MTR-Ausgang Sai Ying Pun A1 entfernt, findet sich eine kleine Kaffeebar. Zehn Menschen finden hier auf Barhockern Platz, dazu sitzen bei schönem Wetter ebenso viele draußen vor dem Eingang.
In großen Lettern steht der Name Winstons Coffee auf einem Billboard, wie man es sonst von alten Kinos kennt. Einer der Gründer lebte eine ganze Weile auf der Eastern Street und ärgerte sich jeden Morgen wieder, in der Nähe keinen vernünftigen Kaffee bekommen zu können – die Idee für das Winstons war geboren.
Ob leckere Snacks und Sandwiches, freundlichen Service oder natürlich frischen Kaffee – Winstons bietet echte Wohlfühlatmosphäre. Abends locken großartige Cocktails (absolut probierenswert ist der Espresso Martini) und frisch gezapftes Bier.
Dazu gibt es einige Specials, jedes an einem anderen Wochentag – von Fußballturnieren auf dem Fußballplatz nebenan (und gemeinsamem Bier im Anschluss) bis hin zu „Toss the Boss“, bei welchem ein Münzwurf entscheidet, ob das bestellte Getränk aufs Haus geht oder regulär bezahlt werden muss.
Nachdem sich Winstons Coffee nun schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit erfreut und Besucher durchaus auch aus anderen Teilen der Stadt kommen, wurde mittlerweile eine weitere Filiale in Kennedy Town eröffnet, auch hier lohnt sich ein Besuch.
winstonscoffee.com

Holger Jüngling

 

Leave a comment