Lesen schadet den Augen!

Oft wird bemängelt, dass junge Leute nicht genug lesen. Falsch! Sie lesen heute viel mehr.
Die Zahl kurzsichtiger junger Menschen ist extrem gestiegen. In Europa sind 50% der jungen Erwachsenen kurzsichtig. In Hong Kong sind es bis zu 80%. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren es gerade mal 20%. Kurzsichtigkeit ist eine Folge vom Lesen am Computer, Benutzung des Smartphones aber auch das Lesen von gedruckten Texten bzw. Büchern. Je länger das Auge aus kurzer Entfernung auf einen Gegenstand sieht, desto mehr schadet es den Augen.

hp

 

 

Leave a comment