Klinische Psychologin NEU in Hong Kong

In der Privatpraxis MINDnLIFE in Central bietet die gebürtige Münchnerin Katja Hilscher seit Oktober psychologische Beratung und Psychotherapie für Jugendliche und Erwachsene in deutscher, englischer und schwedischer Sprache an.
Wenn im täglichen Leben augenscheinlich unlösbare Probleme auftauchen und professionelle Hilfe unerlässlich wird, ist es besonders wichtig, in der Muttersprache zu kommunizieren.

Katja Hilscher ist neu in Hong Kong, sie hat ihr Abitur in der Schweiz gemacht, das Studium in Österreich an der Sigmund Freud Universität in Wien absolviert und Berufserfahrung in Stockholm und Berlin gesammelt. Aufgrund ihres internationalen Backgrounds hat sie ein sehr gutes Verständnis für interkulturelle Probleme.

Kultureller Schock, hohe Erwartungen an sich selbst und vom Arbeitgeber, Integration, Familie, Partnerschaft sowie unvorhergesehene Umstände, Isolation, Angst, Unsicherheit, Sprachbarrieren und eine Veränderung in der Dynamik von Beziehungen können dafür sorgen, dass einfache Aufgaben zu belastenden Herausforderungen werden. Diese nachhaltige Überbeanspruchung birgt einen perfekten Nährboden für Burn-out, Depressionen und Angststörungen. Mit fachlicher Unterstützung gelingt es oft, den Ursachen auf den Grund zu gehen und dann eine Lösung zu finden.

Aber auch Personen, die in Deutschland in psychologischer Betreuung waren und hier in Hong Kong präventiv weiter arbeiten und lieber in ihrer Muttersprache kommunizieren möchten, sind bei Katja gut aufgehoben.
Bei der Betreuung ist es für sie außerordentlich wichtig, dass sich Klienten wohlfühlen und offen über ihre Anliegen sprechen können, ohne Angst haben zu müssen, verurteilt zu werden.
Fast jeder durchläuft in seinem Leben Phasen, in denen einem möglicherweise Bewältigungsstrategien fehlen. Hier kann Katja mit dem Klienten zusammen eingreifen und helfen, destruktive Verhaltensweisen zu erkennen, um Stress zu verarbeiten und zu bewältigen.

Sabine Fischer

Leave a comment