Guangzhou-Shenzhen-Hong Kong Express Rail Link

Die 26 km lange Strecke durch Hong Kong wurde mit einer dreijährigen Verzögerung im September eröffnet.

Der Hong Kong-Abschnitt des Guangzhou-Shenzhen-Hong Kong Express Rail Links (XRL) beginnt in West Kowloon und endet am Grenzübergang Huanggang, wo sich der XRL mit der Futian Railway Station in Shenzhen verknüpft und somit an Chinas Hochgeschwindigkeitsstrecke angebunden ist. 44 Stationen wie Peking, Shanghai und Xian sind von Shenzhen North aus nun direkt und in kürzester Zeit erreichbar. Weitere kommen hinzu.

Kosten
Mit 84.4 Billionen HK$ liegen die Kosten um ein Drittel höher als ursprünglich geplant.

Geschwindigkeit
Die Höchstgeschwindigkeit des Schnellzuges beträgt in Hong Kong 200 km/h und bis zu 350 km/h in China.

Bahnhöfe
Der Bahnhof in Hong Kong ist die West Kowloon Station, der größte Untergrundbahnhof der Welt, und in Guangzhou die Guangzhou South Railway Station in Shibi im Distrikt Panyu. Zwischenstationen sind Futian, Shenzhen North, Guangming Cheng, Humen/Dongguan und Qingsheng.

Lage
Die West Kowloon Station befindet sich nördlich des West Kowloon Cultural Districts und ist durch Fußgängerbrücken und Unterführungen mit der Austin und Kowloon Station verbunden.
Direkte Busverbindungen gibt es ab Admiralty (West) Bus Terminus via Central mit dem Citybus W1, von der Kwun Tong Station Public Transport Interchange via Lam Tin mit dem KMB W2 und vom Sheung Shui Bus Terminus via Tai Po und Shatin mit dem KMB W3.
Die Parkplatzgebühren in der West Kowloon Station liegen bei 32 HK$/Std. Park & Ride ist möglich: 100 HK$/24 Stunden. 15 Minuten sind frei.
Die Guangzhou South Railway Station ist mit den Linien 2 und 7 der Guangzhou-Metro und mit vielen Bussen erreichbar.

Fahrzeiten
Die 142 km lange Fahrstrecke von West Kowloon nach Guangzhou South beträgt bei einer Direktverbindung nur noch 47 Minuten, mit Zwischenstopps können es jedoch bis zu 71 Minuten werden. Von den 34 täglich fahrenden Zügen gibt es allerdings nur drei Direktverbindungen, jeweils um 10, 15 und 17:35 Uhr.
Zu Spitzenzeiten und während der Feiertage sollen ca. 58 Züge täglich eingesetzt werden.
Die Reisezeit von Hong Kong nach Futian beträgt 14 Minuten, nach Shenzhen North 23 Minuten und nach Guilin nur noch gute drei Stunden.
Der erste Zug verlässt die Kowloon West Station um 7 Uhr (aber erst um 8:05 Uhr geht einer nach Guangzhou), der letzte fährt um 22:50 Uhr. In Guangzhou startet der erste Zug um 6:48 Uhr, der letzte geht um 21:27 Uhr nach Hong Kong.

Tickets
Einzeltickets nach Guangzhou kosten zwischen 78 und 247 HK$, je nach Klasse. Der Preis für eine Reise nach Peking liegt bei 1.239 HK$.
Die Fahrkartenschalter öffnen 45 Minuten vor Abfahrt des Zuges. Tickets können aber auch online gebucht werden. Genügend Zeit für die Immigration sollte eingeplant werden!

Gepäck
Ein Gepäckstück darf maximal 20 kg wiegen und eine Größe von 130 cm (Breite + Länge + Höhe) nicht überschreiten.

Für alle Reiseziele in China sind Reisepass und Visum erforderlich!

Vor Jahren hieß es in Guangzhou, dass der XRL gebaut wird, damit die Mainland-Chinesen abends auf ein Bier nach Lan Kwai Fong fahren können. Das müssen sie dann aber schnell austrinken!

ct

Leave a comment