Top Outfit am Strand!

Ob Bikini oder Einteiler – das Angebot ist groß, aber neben Design und Farbe sind gute Passform und hochwertige Materialien ein entscheidender Faktor und da wird es dann meist eng. Es gibt wenige Kleidungsstücke, die so stark strapaziert werden, denn Salzwasser, Schweiß, Sonnencreme und Sonne verlangen dem Textil einiges ab.

Profis wie Anna Biller und Diana Vo haben viele Jahre für internationale Marken designt und produziert, bis sie sich im letzten Jahr entschieden haben, ihre Erfahrung für die eigene Modelinie zu nutzen und sie wissen sehr genau, worauf es ankommt. Mit mint escape geht ein Konzept an den Start, das auf verschiedene Styles eingeht, aber auch untereinander kombinierbar ist. Bunt, uni sowie Ober- und Unterteil separat und in unterschiedlichen Größen auszuwählen, macht den Unterschied. Aber vor allem der hohe Qualitätsstandard spricht für diese Bademode.

Der Pop Up Store in der Lyndhurst Terrace, neben dem Escalator, ist gut sortiert und definitiv einen Besuch wert. Denn in Hong Kong ist nun mal ein halbes Jahr Badesaison und da darf es auch ein Bikini mehr sein.

Des Weiteren bietet der Shop eine breite Auswahl an Les Tropeziennes-Sandalen – und die auch bis Größe 41! Ebenso ausgefallene Flamingo- und Einhorn-Luftmatratzen.

mint escape
26 Lyndhurst Terrace, Soho

inhk-Tipp

Nach jedem Tragen sollte Schwimmbekleidung mit einem Feinwaschmittel oder Shampoo ausgewaschen werden!

hp

Leave a comment