Motocross

Für die Geburtstagsfeier, den Familienausflug oder einfach nur mal so!

In ungefähr einer Stunde erreicht man von Hong Kong Island aus den MX Club im Lam Tsuen Country Park in der Nähe der MTR-Station Sheng Shui.
Ein Eldorado für Adrenalin-Junkies! In diesem Motorradclub kann jeder beim Motocross-Training, Mountainbiking, Quadfahren, E-Biking oder bei ATV-Kursen (All Terrain Vehicles)seiner Leidenschaft nachgehen.

Der Club verfügt über ein großes, zweckmäßig angelegtes Gelände, das seit 1996 stetig ausgebaut wird, um großen wie kleinen Zuschauern aufregende Erlebnisse zu bieten. Zu den neueren Errungenschaften zählen die ferngesteuerten Boote und Autos, für die eigene Gelände vorgesehen sind. Hier können sich auch die Jüngeren oder nicht ganz so Mutigen vergnügen.

Außerdem kann man nach Anmeldung an einer typisch chinesischen Teezeremonie teilnehmen.

Wer Bikes liebt, ist hier gut aufgehoben, die Fahrlehrer sind professionell, freundlich und erfahren. Der MX Club stellt die nötige Ausrüstung und hält Sicherheitseinweisungen vor jeder Fahrt. Wenn Kinder lieber mit den Eltern fahren möchten, ist das auch kein Problem. Radsportbegeisterte können die Mountainbikestrecke auf dem weitläufigen Außengelände genießen. Für alle Altersklassen ab sechs Jahren.

Bei den War Games werden die Teilnehmer in Teams aufgeteilt und ein MX Club-Teamleiter, der das Terrain kennt, führt sein jeweiliges Team an. Es wird mit Kunststoffpellets geschossen. Ab acht Jahren.

Nach dem aktiven Teil kann man grillen. Grill und Fleisch werden angeboten, können aber auch mitgebracht werden. Softdrinks und Bier kann man zu normalen Preisen, ca. 10 HK$, kaufen. Außerdem kann zu gebuchten Partys Pizza bestellt werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Anfahrt mit dem eigenen Pkw oder Taxi (gute Anfahrtsbeschreibung im Internet).
Anmeldung ist erforderlich und kann online getätigt werden.
mxclub.com.hk

kd

Leave a comment