Fußball-WM 2018 in Russland

Alle vier Jahre treffen die besten Fußballmannschaften der Welt aufeinander, um den Champion zu ermitteln – welches Team kann sich den begehrten Titel des Fußballweltmeisters sichern?

So auch dieses Jahr wieder – das 21. Turnier findet vom 14.6. bis 15.7.2018 in Russland statt und das Teilnehmerfeld ist so ausgeglichen besetzt wie selten.
Lediglich 32 Teams (acht Gruppen mit je vier Mannschaften, je zwei Teams pro Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale) können teilnehmen – bei 210 Bewerbungen.

Als einer der Favoriten gilt (wie bei fast jeder WM) das deutsche Team. Die Mannschaft reist als amtierender Weltmeister mit breiter Brust an, insbesondere nach der gelungenen Qualifikation. Man gewann hier alle zehn Spiele und ließ dabei lediglich vier Tore zu – eine beeindruckende Leistung.

Auch das portugiesische Team spazierte als amtierender Europameister problemlos durch die Qualifikation und verlor lediglich ein Spiel bei neun Siegen und zählt somit sicherlich zum Favoritenkreis.

Doch nicht nur die beiden Titelträger vermochten in der Qualifikation zu überzeugen. Spanien und Belgien verfügen über hervorragende Einzelspieler auf jeder Position und verloren keines ihrer zehn Spiele – sie leisteten sich jeweils lediglich ein Unentschieden bei neun Siegen.

Weiterhin wird Brasilien, der Dauerfavorit aus Südamerika, wieder ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden wollen – trotz der derben 1:7-Halbfinalniederlage während der Heim-WM 2014. Das Team ist wie immer mit Stars gespickt und qualifizierte sich mühelos.

Allerdings mussten einige Hochkaräter bereits ihre Segel streichen – das niederländische Team etwa konnte sich nicht qualifizieren und auch die italienische Mannschaft schied gegen Schweden aus und muss das Turnier an den heimischen Fernsehern verfolgen.

Die insgesamt 64 Spiele werden in zwölf Stadien ausgetragen, zunächst in der oben beschriebenen Gruppenphase, ab dem Achtelfinale dann in KO-Spielen.

Und wer weiß, welches Team am 15. Juli die Trophäe in den nächtlichen Moskauer Himmel strecken darf?

Anstoßzeiten
Erstes Gruppenspiel:
17.6. – 23 Uhr: Deutschland – Mexiko
18.6. – 02 Uhr: Brasilien – Schweiz

Zweites Gruppenspiel:
23.6. – 02 Uhr: Serbien – Schweiz
24.6. – 02 Uhr: Deutschland – Schweden

Drittes Gruppenspiel:
27.6. – 22 Uhr: Südkorea – Deutschland
28.6. – 02 Uhr: Schweiz – Costa Rica

Mögliche Achtelfinale:
2.7. – 22 Uhr: 1. Gruppe E – 2. Gruppe F
3.7. – 22 Uhr: 1. Gruppe F – 2. Gruppe E

Zur Erläuterung: Deutschland spielt in Gruppe F, die Schweiz in Gruppe E.

Live-Übertragungen
McSorley‘s Ale House, Discovery Bay (T: 29878280) und SoHo (T: 23855515)
The Doghouse, Wan Chai (T: 27322860)
Typhoon, Wan Chai (T: 25272077)
Forbes36, Kennedy Town (T: 28135335)
Dickens Bar, Causeway Bay (T: 28376782)

Einige der Spiele kann man online kostenlos ansehen – Viu TV zeigt 19 Spiele, darunter das Eröffnungsspiel sowie das Finale.
Weiterhin gibt es die Option, bei Now TV alle 64 Spiele anzuschauen, dann allerdings mit Anmeldung und kostenpflichtig.

Holger Jüngling

Leave a comment