Hong Kong: Heimat der Wildschweine

Die Tiger sind weg, aber die kleinen Hirsche, Bengal- und Zibetkatzen sowie Stachel- und Wildschweine sind Hong Kong treu geblieben. Viele von

Stopover Hong Kong

Es gibt sicherlich Flughäfen, die so weit von jeglichem Geschehen entfernt sind, dass es keinen Sinn macht, bei einem längeren Stopover den

Jagd auf ein duftendes Holz

Der Baum, dessen Duft Hong Kong seinen Namen gegeben hat, der Incense Tree oder Aquilaria sinensis, ein Balsambaumgewächs, steht kurz vor der

Schönheitseingriffe bei Hunden

Bruno und Tia, beide ca. zwei Jahre alt, kamen von einem Züchter zu Okka Scherer, Leiterin der Tierpflegestation Villa Kunterbunt, da seit

Rugby Sevens

Von Freitag 6. bis Sonntag 8. April geht es im 40.000 Personen fassenden Queen Elizabeth Stadion in Causeway Bay wieder hoch her.

Flucht ins Refugium

Menschen, Autos, Busse, Gehupe, Gedränge, Gerenne – das ist Hong Kong. Doch es geht auch anders. Selbst einer der dichtest besiedelten Flecken

Kung Hai Fat Choi!

Am 16. Februar 2018 beginnt das chinesische neue Jahr und nach dem Jahr des Feuerhahnes beginnt das Jahr des Hundes – genauer